AUSVERKAUFT

Anonyme Giddarischde Express 2022

AUSVERKAUFT

Das bekannte Event von Pfälzer Schorle Tours (PST) findet dieses Jahr am 10.09.2022 statt. Der 6. Anonyme Giddarischde Express fährt wieder wie gewohnt nach Elmstein. Die wichtigste Änderung in diesem Jahr: Das Kuckucksbähnel fährt zum ersten Mal ab Lambrecht. Dadurch kann der Zug frühzeitig auf Gleis 1 bereitgestellt werden. Bei Hin- und Rückfahrt ist der Fahrplan unabhängig vom störungsanfälligen Betrieb der DB, welcher in den letzten Jahren immer wieder für Verzögerungen und Verspätungen gesorgt hatte. Als weiteres Highlight können wir zusätzlich zu den Anonyme Giddarischde die Band Grabowsky aus Frankenthal ankündigen.

Die Abfahrt ist für 11:45 Uhr in Lambrecht geplant. In unmittelbarer Nähe zum Bahnhof stehen ausreichend kostenlose Parkplätze zur Verfügung. Wir empfehlen dennoch eine Anreise nach Lambrecht mit der S-Bahn.

Der Vorverkauf findet am 30.04.2022 (Samstag) statt. Die erste Hälfte der Fahrkarten ist in der Vorverkaufsstelle fein-stick in Frankenthal zum Preis von 44 € zu erwerben:


fein-stick
Romi Ballas
Schnurrgasse 36
67227 Frankenthal
Ab 10:00


Die zweite Hälfte der Fahrkarten wird unmittelbar vor einem Konzert der Anonyme Giddarische verkauft.:


Weingut Ludwig Döring
Andergasse 45
67434 Neustadt
Ab 17:00


Die Anonyme Giddarischde spielen am 30.04.2022 ab 19:00 im Garten des Weinguts Ludwig Döring in Hambach, der Eintritt zu diesem Konzert ist frei. Auf dem pfalzweit bekannten „Annergasser Feschd“ werden die Frankenthaler Buwwe mit direktem Blick auf das Hambacher Schloss für beste Stimmung beim Publikum sorgen.

 

Die Karten können nicht telefonisch vorbestellt werden. Reservierungen und spätere Abholung sind aufgrund des begrenzten Kartenangebotes nicht möglich. Aus diesem Grund bitten wir von Anrufen bei den Vorverkaufsstellen abzusehen. Es stehen nur 400 Plätze im Zug zur Verfügung. Im Fahrkartenpreis ist die Hin- und Rückfahrt enthalten sowie ein limitiertes, extra entworfenes original Pfälzer Dubbeglass, welches am Bahnhof in Lambrecht jedem Fahrkarteninhaber überreicht wird.

 

Am Bahnhof und im Zug versorgen wieder die beiden Weingüter Sommer und Döring aus Neustadt/Hambach die Fahrgäste mit der schon berühmten „Schorledutt“ (1 Liter Wein und 2 Flaschen Verdünnungsbrie). Die Fahrkarteninhaber dürfen am Endhaltepunkt als erstes auf das Konzertgelände in der „Walter Bernius Anlage“. Diese befindet sich unmittelbar neben dem Bahnhof des Kuckucksbähnels. Der Auftakt des Events erfolgt durch Grabowsky, anschließend spielen Die Anonymen Giddarischde in Elmstein.

 

Es gibt ein reichhaltiges Angebot an Speisen und Getränken. Neben den obligatorischen deftigen Pfälzer Grillspezialitäten wie Bratwurst und Saumagen gibt es auch einen Waffelstand sowie einen Stand mit einem breiten Angebot für Vegetarier und Veganer. Am Getränkestand gibt es neben Wein und Schorle im Dubbeglas natürlich auch antialkoholische Getränke wie Wasser und Traubensaft.

 

 

Die Rückfahrt ist für 18:00 Uhr eingeplant, das Kuckucksbähnel trifft dann gegen 18:45 wieder in Lambrecht auf Gleis 1 ein. Dadurch ist die Heimreise mittels ÖPNV wie S-Bahn, Regionalbahn oder Busverbindungen problemlos möglich. Bei Fragen können Sie uns gerne per E-Mail oder über unsere Homepage www.pst-pfalz.de kontaktieren.