Für DampfRock

am 18.09.2021 mit Fine R.I.P. und den Dubbeglasbriedern

gibt es noch

Karten zu erwerben.

GiddarischdeExpress
am 25.09.2021

ist AUSVERKAUFT!!!


Hier das Bestellformulare für DampfRock am 18.09.2021 mit Fine R.I.P. und den Dubbeglasbriedern.


Mit dem Kuckucksbähnel von Neustadt an der Weinstraße nach Elmstein zum Konzert im romantischen Elmsteiner Tal und wieder zurück:

Download
Bestellformular für DampfRock am 18.09.2021
Mit diesem Formular können per E-Mail an info@pst-pfalz.de Karten für DampfRock mit Fine R.I.P. und den Dubbeglasbriedern am 18.09.2021 bestellt werden.
Bestellung_Fahrkarten_und_Datenerfassung
Adobe Acrobat Dokument 226.6 KB

Im letzten Jahr 2020 sind sowohl DampfRock als auch der GiddarischdeExpress bedingt durch Corona ausgefallen. Diese beiden Sonderfahrten des Kuckucksbähnels werden nun geplant am 18.09.2021 (Dampfrock) und am 25.09.2021 (Giddarischde-Express) nachgeholt. Es spielen die gleichen Bands, welche auch für 2020 eingeplant waren:

DampfRock

mit Fine R.I.P und den Dubbeglasbriedern

GiddarischdeExpress

mit den Anonyme Giddarischde und Horsch mol hi

Die für 2020 erworbenen Karten konnten im letzten Jahr in Gutscheine umgetauscht werden und den Inhabern wurde Vorkaufsrecht eingeräumt. Da nicht jeder dieses Angebot in Anspruch genommen hat, sind die nun verbliebenen Restkarten im freien Verkauf.

Die Karten für beide Veranstaltungen gibt es entweder bei Fein-Stick in der Schnurgasse 36 in Frankenthal oder online mittels des Bestellformulars. Dieses kann heruntergeladen und ausgefüllt werden, um es dann per E-Mail an info@pst-pfalz.de zu übermitteln. Verkauf solange der Vorrat reicht.

Da die Veranstaltungen selbstverständlich an die aktuell gültigen Corona-Verordnungen gebunden sind, gelten die allgemeinen Abstandsregeln, Maskenpflicht und die 3G (Geimpft / Genesen / Getestet). Wer einen Test braucht, es gibt in räumlicher Nähe zum Bahnhof in Neustadt ein Testzentrum. Die Fahrkarten werden dieses Jahr in einem Kartenmäppchen mit Band zum Umhängen ausgegeben, auf der Rückseite kann der QR-Code für eines der 3G mitgeführt werden, dies erleichtert Kontrollen.

 

Neben den allgemeinen Regularien ist auch die Kontakterfassung erforderlich. Dafür gibt es an der Vorverkaufsstelle genauso wie im Onlineformular für jeden, der Karten erwerben möchte, einen Erfassungsbogen. Dieser muss vor Ort ausgefüllt und abgegeben werden.

 

 

Aus organisatorischen Gründen gibt es dieses Mal zwei Züge mit halber Auslastung, diese fahren im Abstand von ca. einer halben Stunde ab Neustadt an der Weinstraße nach Elmstein. Der erste Zug ist der „Pfälzische Zug“, unser bekanntes Kuckucksbähnel aus Neustadt an der Weinstraße. Der zweite Zug ist der „Badische Zug“, ein historischer Zug beheimatet in Karlsruhe.

Der „Pfälzische Zug“ startet gegen 12:15 in Neustadt an der Weinstraße und erreicht Elmstein gegen 13:30. Die Rückfahrt beginnt gegen 18:15 und erreicht Neustadt an der Weinstraße gegen 19:30.

Der „Badische Zug“ startet gegen 12:45 in Neustadt an der Weinstraße und erreicht Elmstein gegen 14:00. Die Rückfahrt beginnt gegen 18:45 und erreicht Neustadt an der Weinstraße gegen 20:00.

Bitte die Abfahrtszeiten beachten und aufgrund der Abstandsregelung nicht zu früh am Bahnsteig eintreffen. Wichtig: Etwa 10 Tage vor der Veranstaltung werden auf
www.pst-pfalz.de und auf http://www.eisenbahnmuseum-neustadt.de/k_preis.html die dann aktuell gültigen Regularien und die exakten Fahrtzeiten veröffentlicht.